Eva Danner-Parzer

Inhaberin

Fußpflege, Kosmetik, Massage, Permanent Make-up, uvm.
Eva Danner-Parzer

Eva Danner-Parzer leitet das VITAL STUDIO seit vielen Jahren und durfte mit ihrem Team 2013 das 25. jährige Jubiläum feiern. Seit 2010 ist sie OÖ Landesinnungsmeisterin und bringt so ihr kompetentes Wissen in die Wirtschaft und Fachgruppe ein. Bisher wurden etwa 35 Lehrlinge im Vital Studio erfolgreich in den Bereichen Fußpflege, Kosmetik und Massage ausgebildet.

Eva Danner-Parzer ist außerdem in OÖ:
– Delegierte zum Wirtschaftsparlament
– Vorsitzende in der Prüfungskommission für FKM in Lehrabschluss- und Befähigungsprüfungen
– Ausschussmitglied in der Ö. Bundesinnung FKM

 

KOMPETENZEN:
Fußpflege
Kosmetik
Massage
Permanent Make-up
Nagelkorrekturspangen
Areola (Brustwarzen) Pigmentierung
Meso Lift Behandlung und andere Spezialbehandlungen für Gesicht und Massage, Kinesio Taping
Micro Needling
CellJet Ultraschall

FORTBILDUNGEN 2015: 
– * Reviderm Skin Expert III , neue Regenerationsbehandlungen, Synergien mit ästhetischer Medizin
– Akne Detox professional Konzept
– Swiss Color Mega Event : Aktuelles über Permanent Make up
– neue Methoden zur Entfernung von Farben, von Arbeitstechniken für Brauen und Lippen, uvm.
– Aufbaukurs Wirbelsäulen und Gelenksprobleme aus der Praxis (von und mit Dr.Huemer )
– Organe lesen im Gesicht (von und mit Dr.Neuburger)
– Reviderm Kosmetologie: Problemlösungen und Wechselwirkungen
– Produktneuheiten zu Chemoexfoliation samt Behandlungsmethoden
– Ultraschall in der Kosmetik

FORTBILDUNGEN 2016: 
– BWL für das Kosmetikfachinstitut
– Refresher Kurs für manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
– Best of Wirbelsäule
– Refresher Kurs für manuelle Lymphdrainage
– Neueste Kenntnisse zur Behandlung der seborrhoeischen Haut und Präakne
– Die Kennzeichnung konstitutioneller Hautzustände und ihre Pflegebedürfnisse
– Micro Needling und Skin Jewels Make-Up

FORTBILDUNGEN 2017: 
– Hygiene in der Fußpflege
– Detox und Age Control
– Anti Pollution Konzept
– Cousperose, rote Äderchen, Entrötung der Haut

FORTBILDUNGEN 2018: 
– Theorien der Hautalterung
– Klassifikation der Alterrungsstufen
– Behandlungskonzepte: Age-Prevention, Global Anti-Aging, Anti-Oxidans, High-Performance
– Whorkshops zum Thema Digitalisierung und zur neuen Datenschutzgrundverordnung