Vital Studio News

Hier finden Sie aktuelle Aktionen und News.
Die fünf Pflegetipps für junge Haut

Die fünf Pflegetipps für junge Haut


Nadine ist unser Kosmetik- und Fußpflegelehrling im dritten Lehrjahr. Sie weiß aber schon genau was zu tun ist um die eigene Haut zu verwöhnen.

Hier ihre fünf Tipps für ein ebenmäßiges Hautbild:

  1. Abschminken ist ein absolutes MUSS  – auch wenn ihr nach dem Fortgehen zu müde seid, ist eine Säuberung der Gesichtshaut unbedingt notwendig. Tut ihr dies nicht, riskiert ihr nicht nur Unreinheiten, sondern vorzeitige Hautalterung.
  2. Gerade jetzt, in den kalten Monaten, wird die Feuchtigkeitspflege wichtiger: Denn die Haut wird durch die trockene Heizungsluft gereizt. Um dem entgegen zu wirken, ist die richtige Pflege unerlässlich.
  3. Reinigung der Haut: Tägliches Reinigen des Gesichts morgens und abends mit einer passenden Waschlotion ist wichtig, da das bloße Waschen mit Wasser und Seife die Haut austrocknet.
  4. Professionelles Reinigen: Nicht selber Hand anlegen! Ein Profi kann euren Hauttyp bestimmen und auf die individuellen Bedürfnisse eurer noch jungen Haut eingehen. Des Weiteren sorgen professionelle Gesichtsbehandlungen für einen strahlenden Teint.
  5. Gesunde Ernährung ist das A und O. Es heißt nicht umsonst „Du bist, was du isst“. Ergo: Wenn du viel Junk Food oder Alkohol konsumierst, wirst du es am ehesten durch Hautunreinheiten merken. Kleiner Tipp: Schokolade ist sehr oft ein Auslöser für unreine Haut.